AdBlue® senkt Stickoxide – Bei uns erhältlich

Die Anzahl von Fahrzeugen mit der seit 2015 eingesetzten SCR-Technologie steigt stetig, da sich die meisten Motorenhersteller für LKW, PKW, landwirtschaftliche Aggregate, der Bauindustrie und der Schiffahrt, entschieden haben, eine Nachbehandlungslösung in den Auspuffanlagen anzubieten. AdBlue® kommt hierbei zum Einsatz.


AdBlue® ist eine synthetisch hergestellte 32,5- prozentige Harnstofflösung. Das Produkt ist wasserklar, nicht giftig, umweltverträglich und leicht zu handhaben. AdBlue® ist eine eingetragene Marke des Verbandes der Automobilindustrie e.V. (VDA). Der Verband der Automobilindustrie empfiehlt ausschließlich den Einsatz von Produkten, die den Markennamen AdBlue® tragen. Produktbezeichnungen wie Harnstofflösung oder ähnlich sollten nicht verwendet werden.


AdBlue® wird dosiert dem Abgasstrom zugemischt; das Produkt erwärmt sich und spaltet sich in Ammoniak (NH3) und Kohlendioxid (CO2). Wenn die Stickoxide aus der Abgasleitung im Katalysator chemisch mit dem Ammoniak reagieren, werden die umweltschädlichen NOX-Moleküle im Abgasstrom in ungefährlichen Stickstoff (N) und Wasser (H2O) umgewandelt. Durch die SCR-Technologie werden die Stickoxid-Emissionen um bis zu über 90 % reduziert.

Bitte informieren Sie vor der Anwendung von AdBlue® ob Ihr Fahrzeug dafür zugelassen ist!

Ad Blue für das Auto



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü